Buchvorstellung und Gespräch mit Melanie Arndt und Jürgen Trittin

Nach_Tschernobyl_Leipzig_190316(1)Dr. Melanie Arndt wird am 19. März 2016 das von ihr herausgegebene Buch „Politik und Gesellschaft nach Tschernobyl. (Ost-)Europäische Perspektiven“ im Rahmen der Leipziger Buchmesse vorstellen. Als Gesprächspartner ist dazu Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen) eingeladen. Das Gespräch findet im Zeitgeschichtlichen Forum (Grimmaische Straße 6) in Leipzig statt; der Eintritt ist frei.


As part of the Leipzig Book Fair, Dr Melanie Arndt will present and discuss her latest book concerning political and social ramifications of the Chernobyl disaster („Politik und Gesellschaft nach Tschernobyl. (Ost-)Europäische Perspektiven“). She will discuss the book with former Federal Environmental Minister Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen). The book launch will take place at the Zeitgeschichtliches Forum (Grimmaische Straße 6) in Leipzig on 19 March 2016. Admission is free.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.