Vortrag von Melanie Arndt bei Point Alpha

Foto: Point Alpha Stiftung

Dr. Melanie Arndt | Foto: Point Alpha Stiftung

Dr. Melanie Arndt sprach am 19. April 2016 im Rahmen eines Abendvortrages der Point Alpha Stiftung in Geisa. Der Vortrag widmete sich dem Thema: „Tschernobyl. Auswirkungen des Reaktorunglücks auf die Bundesrepublik und die DDR.“

Über die Veranstaltung berichtete die Südthüringer Zeitung am 21. April 2016. Mehr Informationen gibt es zudem auf der Webseite der Point Alpha Stiftung.


Dr Melanie Arndt gave a talk concerning the ramifications of Chernobyl in Germany and the GDR. The event was organised by the Point Alpha Foundation and took place in Geisa on 19 April 2016. Dr Arndts talk was titled: „Tschernobyl. Auswirkungen des Reaktorunglücks auf die Bundesrepublik und die DDR.“

The Südthüringer Zeitung covered the event in its issue of 21 April 2016. More information you will find on Point Alpha’s website as well.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.