Vortrag von Klaus Gestwa in Bielefeld

Am 5. Dezember hat Klaus Gestwa an der Universität Bielefeld, Arbeitsbereich Osteuropäische Geschichte, auf Einladung von Prof. Dr. Frank Grüner einen Kolloquiumsvortrag gehalten zum Thema „Konfrontation – Konkurrenz – Kooperation. Blockübergreifende Wissenschafts- und Technikgeschichte des Kalten Kriegs“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.