Archiv der Kategorie: Lectures / Vorträge / Lectures

Vortrag von Klaus Gestwa in Bielefeld

Am Mittwoch, den 7. Januar 2015 hielt Prof. Dr. Klaus Gestwa an der Universität Bielefeld im Kolloquium zur Osteuropäischen Geschichte einen Vortrag mit dem Titel „Umweltzeitgeschichte Osteuropas. Ökologische Globalisierung und regionale Dynamiken, 1970-2000“. http://www.uni-bielefeld.de/images/template_2009/logo.jpg

Weiterleitung zur Hompage der Abteilung Geschichte Schule für Historische Forschung.

Vortrag von Julian Windmöller in Tübingen

Am Mittwoch, den 17. Dezember 2014 stellte Julian Windmüller in dem Oberseminar, das von Prof. Dr. Klaus Gestwa geleitet wird, seine Zulassungsarbeit für das erste Staatsexamen vor. Der Titel der Arbeit lautet „Der Stör-Faktor in der russisch-sowjetischen Geschichte. Das Kaspische Meer in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.“http://www.jura.uni-tuebingen.de/++resource++uni_tuebingen.style-images/logo.png

 

 

 

Vortrag von Klaus Gestwa und Melanie Arndt in Freiburg

Freiburg1Am Dienstag, den 02. Dezember 2014 hielt Prof. Dr. Klaus Gestwa zusammen mit Dr. Melanie Arndt an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg einen Vortrag mit dem Titel „Umweltzeitgeschichte der Sowjetunion und ihrer Nachfolgestaaten.  Regionale Dynamiken und globale Prozesse, 1970-2000.“
Freiburg2

 

 

 

Datei:Albert-Ludwigs-Universität Freiburg 2009 logo.svgWeiterleitung zur Homepage des Lehrstuhls für Neuere und Osteuropäische Geschichte der Universität Freiburg.

 

 

Vortrag von Alexander Ananyev und Laurent Coumel in Elabuga

Laurent Coumel (Cercec, EHESS-CNRS, Paris, France) und Alexander Ananyev (Institut für Osteuropäische Geschichte und Landeskunde, Universität Tübingen) hielten auf der internationalen Konferenz zum Thema „Environmental History of Russia: Stages of Development & Promising Research Directions“ in Elabuga (Republik Tatarstan, Russland) vom 13. bis 15. November 2014 einen Vortrag mit dem Titel „EcoGlobReg: an ecological perspective on the late Soviet system and its legacy. Linking local mobilizations, statewide ecological activism, and concerns for the global environment“.

https://scontent-b-ams.xx.fbcdn.net/hphotos-xpa1/v/t1.0-9/10404109_303363563183344_1725920265878760213_n.jpg?efg=eyJvbGF0IjoyMDB9&oh=69444a509a4cc9a179de6eb3637a1d00&oe=54DD470D

Hier finden Sie Bilder und ein Video von der Konferenz.
Das Programm der Konferenz können Sie hier einsehen.

 

EcoGlobReg

logoThis blog handles Soviet and post-Soviet contemporary environmental history (1960s to present). It analyzes the sometimes tumultuous processes associated with the ecologization and de-ecologization of politics and society in the Eastern parts of Europe. As a scientific blog, it reflects the research of a French-German team working on a three-year collective project financed by the German DFG and the French ANR.