Archiv für den Monat: Juni 2016

Vortrag von Laurent Coumel in Moskau

Moskau.Baikal.CoumelAuf Einladung des Institut Francais de Russie in Moskau hielt Dr. Laurent Coumel am 30. Juni 2016 einen Vortrag zum Thema Du Baïkal à Khimki : les mobilisations écologistes en Russie entre élitisme et technocratie.“ 


At theinvitation of the Institut Francais de Russie in Moscow, Dr Laurent Coumel gave a talk on 30 June 2016 which was titled Du Baïkal à Khimki : les mobilisations écologistes en Russie entre élitisme et technocratie.“

Beitrag von Laurent Coumel auf „La Vie des Idées“ erschienen

Auf der Webseite des Online-Journals „La Vie des Idées“ wurde ein Beitrag von Dr. Laurent Coumel veröffentlicht. Der Artikel nimmt die sich zum dreißigsten Mal jährende Katastrophe von Tschernobyl zum Anlass und widmet sich davon ausgehend der Umweltgeschichte und den Umweltbewegungen in der späten Sowjetunion und dem postsowjetischen Russland.

Der Artikel (Französisch) kann auf der webseite von La Vie des Idées kostenlos gelesen werden.


The online journal „La Vie des Idées“ published a contribution of Dr Laurent Coumel. Coumel uses the 30th anniversary of the Chernobyl disaster as an opportunity to address the beginnings of the ecological movement and, in general, environmentalism in the late Soviet Union and post-Soviet Russia.

The article (French) is free and available online via La Vie des Idées‘ website.

Tagungsbericht zu EcoGlobReg-Konferenz auf H-Soz-Kult

In der Ausgabe vom 15. Juni 2016 des Onlineportals H-Soz-Kult wurde ein Tagungsbericht zur EcoGlobReg-Konferenz „Tchernobyl – Impacts, Échos, Héritages Est-Ouest“ veröffentlicht. Die Konferenz fand am 16. März in Paris statt und wurde von Melanie Arndt, Laurent Coumel und Marc Elie organisiert.

Der Tagungsbericht (Englisch) ist online verfügbar und kann hier gelesen werden.


EcoGlobReg’s conference „Tchernobyl – Impacts, Échos, Héritages Est-Ouest“, which took place in Paris on 16 March 2016 and was organised by Melanie Arndt, Laurent Coumel and Marc Elie, was covered in H-Soz-Kult. The online portal of Berlin’s Humboldt Univeristy published a conference report in its issue of 15 June 2016.

The conference report (English) is free and can be read here.